Francis Feins Romane

Gedankenstürme


Inhalt:

 

Wer hat nicht einmal davon geträumt, die Gedanken seiner Mitmenschen lesen zu können? Für Joachim Dahlmann, Journalist bei einem Frankfurter Revolverblatt, wird dieser Traum nach einem Unfall mit der Straßenbahn unglaubliche Realität. Aber alles entwickelt sich völlig anders, als er es sich erträumt hat.

» mehr lesen

SitterCats


Inhalt:

 In nur drei bis fünf Jahren von heute hat sich die Welt enorm verändert. Es gibt ein Vereintes Europa, die Wirtschaftsmacht Japan ist zusammengebrochen, das Elektroauto hat die Nutzung fossiler Brennstoffe nahezu unnötig gemacht. Hacker haben dafür gesorgt, dass das Internet nicht mehr als sicher gilt. Aber auch im familiären Bereich sind Änderungen aufgrund der neuen Technologien aufgetreten: 

Warum noch selbst auf die Kinder aufpassen oder eine teure, unter Umständen problematische, ausländische Nanny beschäftigen, wenn die Möglichkeit besteht, die Kinder einer mit menschenähnlicher Intelligenz ausgestatteten Katze  anzuvertrauen?

» mehr lesen

???






Dieser Roman ist bisher nicht mehr als eine Idee in meinem Kopf.

» mehr lesen