SitterCats

Durch einen Zufallsfund bei Forschungen in genetischen Entwicklungslabors ist dieser Traum Wirklichkeit geworden und immer mehr Familien nutzen diese Alternative, die von der Aktiengesellschaft GenoForLab als „SitterCat-Projekt“ erfolgreich vermarktet wird: Durch den Verkauf „intelligenter Katzen“!.

Was genau geht in diesen Katzen vor? Was passiert, wenn die tierischen Aufpasser in Wirklichkeit wesentlich intelligenter sind, als allgemein angenommen wird? Und noch viel schlimmer – was passiert, wenn diese Aufpasser nicht so wohlmeinend und gutmütig sind, wie die Werbung allen gutgläubigen Kunden dieses neuen Industriezweiges glauben machen will?

Was, wenn die SitterCats von ihren Erschaffern für eigene und vor allem kriminelle Zwecke eingesetzt werden?

 

Aus einer scheinbar harmlosen aber der modernen Zeit angepassten neuen Technologie entwickelt sich ein Alptraum ohne Gleichen für alle Beteiligten, aber speziell für die Familie Abel und ihre 2 Kinder.

Francis Fein

SitterCats

384 Seiten

ISBN 978-3-7392-8363-0

12,99 €  (Taschenbuch)

€  (eBook)

Download
Leseprobe
Leseprobe - SitterCats - Francis Fein.pd
Adobe Acrobat Dokument 341.9 KB